Monatsarchiv: August 2009

Intermezzo – interlude

Ein anderes „zu Fuss“-Projekt mit einer etwas grösseren Distanz: von Deutschland nach Peking „the longest way 1.0

An other „walking“ project with a slightly longer distance: from Germany to Bejing „the longest way 1.0

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter andere "zu Fuss"-Projekte - other walking projects, interlude, Intermezzo

Intermezzo – interlude

Von meinem Projekt sind für eine Weile keine Neuigkeiten zu erwarten. Damit es euch nicht langweilig wird, gibt es eine Alternative: Manuela läuft und sammelt für Pro Natura. Sie startet am 12. August und wandert „wirklich“. Viel Glück und Vergnügen!

There will be no updates on my project for a while, but I have an alternative: Manuela walks and collects for Pro Natura. She starts on August 12th. Good luck and have fun!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter andere "zu Fuss"-Projekte - other walking projects, interlude, Intermezzo

Nichts verpassen

Es waren Sommerferien und ich konnte fast jede Woche ein Stück meines Weges gehen. In Zukunft werde ich wohl nicht mehr so regelmässig berichten können. Damit du aber nichts verpasst und nicht ständig hier reinschauen musst, nur um zu sehen, dass es noch nichts Neues gibt, kannst du folgendes machen:

RSS abonnieren

RSS

RSS

1. Auf der Startseite auf dieses orange Zeichen bei Artikel klicken. Je nach Browser ist das Vorgehen anders, um diesen „Feed“ zu abonnieren. In einigen Browsern kann dieser Text auch einfach in die Titelleiste des Browsers gezogen werden. Alternativ kann auch das RSS-Zeichen oder den Text am Ende der Adresszeile (dort wo https://road2work.wordpress.com drin steht) geklickt werden.

2. Wenn du noch mehr Blogs oder sonstige Seiten hast, deren Updates du eigentlich verfolgen möchtest, aber nicht immer allem hinter her rennen, gibt es auch die Möglichkeiten von Blog-Abo-Seiten, z.B. mit bloglines, feedDemon oder natürlich bei google. Es gibt bestimmt noch ganz viele andere. Damit du die Funktionen nutzen kannst, musst du imme ein Account erstellen, so hast du Zugriff auf alle deine RSS feeds von überall her. Ich verwende bloglines und da funktioniert es so.

3. Wenn du ein iPhone hast, gibt es auch Apps, um RSS zu verwalten, z.B. Free RSS

Fragen kannst du selbstverständlich unten in die Komentare schreiben, ich weiss einfach nicht, ob ich Sie dir dann auch werde beantworten können…

English translation: if you don’t want to miss anything – subscribe to the RSS feed of my blog 😉

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter interlude, Intermezzo