Schlagwort-Archive: früh aufstehen

die zehnte Etappe: Cham Alpenblick – Cham

Das lass ich mir nicht entgehen: es ist meteorologischer Frühlingsanfang und es ist Sonnenschein pur vorher gesagt. Also stehe ich extra früh auf, sehe beim Warten aufs Tram noch den untergehenden fast-noch-Vollmond und bin tatsächlich so früh in Cham Alpenblick, dass gerade erst die obersten Alpenspitzen von der Morgensonne in rosa Licht getaucht werden. Es ist Viertel nach sieben.
Mein Weg führt mich den Schrebergärten entlang, wo die Amseln sich auf den Mist- und Erdhaufen versammeln und nach Würmern suchen. Im Hafen von Cham neben dem Schwimmbad kann ich den Sonnenaufgang beobachten.

Sonnenaufgang im Hafen von Cham

Morgenstimmung

Über den Hügel bei St. Andreas vorbei zur Einmündung der Lorze.

St. Andreas - nettes Haus, schöne Lage

Infotafeln geben Auskunft zu den stattlichen Häusern

Auf der kleinen Parkanlage (Hirsgarten) hat der Zirkus Alfredo Nock sein Zelt aufgestellt stehen Zelte von Nock für die Show von Marco Rima und draussen auf dem See hat es allerlei Wasservögel.

Die Zirkuszelte für Marco Rima in Cham

Zirkus

Auf der anderen Seite der Lorze ist die Villette mit dem schönen Park. Viel mehr als 20 Minuten sind für diesen Spaziergang eigentlich nicht nötig. Aber die Morgensonne scheint in die Bäume, und ich habe bereits doppelt so viel Zeit gebraucht und entscheide mich, noch etwas im Park zu bleiben und die Sonne und die Vögel zu geniessen.

Romantik pur in der Villette

Auch die Vögel geniessen das schöne Licht: links Gartenbaumläufer (bewegt sich zu schnell, deshalb verschwommen) und rechts Kohlmeise

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter 10. Etappe, zur Arbeit - zu Fuss

die zweite Etappe: Zürich Enge – Kilchberg

Diesmal starte ich bereits vor 7 Uhr.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter 2. Etappe, zur Arbeit - zu Fuss

die Verzögerung

Die nächsten 2 Tage muss ich um halb neun im Büro sein. Somit werde ich die erste Etappe frühestens ab nächster Woche unter die Füsse nehmen können. – Ausser ich wäre wegen der Hitze schon seeehr früh wach…

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter zur Arbeit - zu Fuss